Heft 3.2017: Payment

Ganz oder gar nicht war gestern

In den Markt für Bezahlverfahren, in Fachkreisen auch Payment genannt, ist wieder Bewegung gekommen. Die TeamBank AG, die seit 2003 Mitglied der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volks- und Raiffeisenbanken ist, bietet unter dem Markennamen easyCredit eine sogenannte Teilzahlungslösung an- gemeint ist hier nichts anderes als der klassische Ratenkauf. Mehr...

Heft 2.2017: Virtual Reality

Media Markt launcht Online-Portal zum Thema Virtual Reality

In den Märkten vor Ort können Kunden bereits auf entsprechenden Präsentationsflächen in virtuelle Welten eintauchen, durch Deutschland tourt der Media Markt VR-Truck und verspricht "Virtual Reality zum Anfassen" - nun ergänzt Media Markt sein Angebot rund um die virtuelle Realität um einen weiteren Baustein: Auf seinem neuen Online-Portal VR-World.com versorgt das Unternehmen die Leser mit News zum Thema Virtual Reality (VR), berichtet über VR-Techniktrends und gibt einen umfassenden Überblick über Spiele und Filme, die einen in die virtuellen Welten eintauchen lassen. Mehr...

Heft 1.2017: Omnichannel

Digitale Trends 2017 im Modehandel

Der "Always-on"-Kunde wechselt nach Belieben die Shoppingkanäle und zwingt den Händler durch den Wunsch nach "Shop everywhere at anytime" zu einem Perspektivenwechsel. Nicht was der Händler verkaufen möchte steht im Mittelpunkt, sondern an wen. Jegliche Störung von offline zu online quittiert der Shopper mit einem "Nein-Kauf". Diese Kundenzentrierung bedingt eine komplette Neuausrichtung der In-Store-Prozesse, -Technologien und des Personals. Welche Trends löst diese "Customer Centricity" aus? Mehr...

Heft 8.2016: ePOS-Kassensysteme

Markteintritt von "intelligentPOS" in Deutschland

Mit dem Launch auf dem deutschen Markt steht "intelligentPOS" zum ersten Mal in einem europäischen Markt außerhalb Großbritanniens zur Verfügung. Der Markteintritt ist ein logischer Schritt nach dem Erwerb durch den schwedischen Mobile Payment Anbieter iZettle im September 2016. Dank "intelligentPOS" kann iZettle nun auch Betreibern kleiner Ladengeschäfte in Deutschland eine integrierte Bezahlsystem- und Point-of- Sale-Lösung anbieten... Mehr...

Heft 5.2016: Kassen- und Bezahlsysteme

TCPOS-Lösung bei Eataly integriert Gastronomie und Retail

Eataly steht für ein neues Konzept, das mit Restaurants und frischen Produkten italienisches Lebensgefühl vermitteln will. Ende 2015 wurde die erste Filiale in Deutschland in der Münchner Schrannenhalle eröffnet. Die zwei Welten – Food und Shopping – sollten im Markt auch bei den Kassensystemen nahtlos integriert werden. Dies war ein klarer Fall für die Spezialisten von TCPOS. Denn ihre POS-Lösung beherrscht beides: Restaurant und Einzelhandel. Mehr...

Heft 4.2016: Proximity-Marketing

Leuchtfeuer statt Strohfeuer - Beacons im Einzelhandel

Von Philipp Kratochvil, Business Development Manager CANCOM DIDAS GmbH
Beacons sind eine noch neue, derzeit viel diskutierte Entwicklung im Retailmarketing. Ihr Einsatz ist mit hohen Erwartungen, aber auch mit Unsicherheiten verknüpft. Eine genauere Betrachtung der technischen Hintergründe und Möglichkeiten hilft bei der Orientierung. Mehr...

Heft 3.2016: Diebstahlprävention

Mehr Sicherheit im Einzelhandel

Warendiebstahl ist und bleibt eine der primären Herausforderungen für den Einzelhandel. Viele Händler setzen hier auf technische Unterstützung, wie Sicherheitskameras oder EAS, also elektronische Artikelüberwachung.  Eine gemeinsame Lösung von Axis Communications und Nedap optimiert die Diebstahlprävention. Mehr...

Heft 2.2015: Retail

Für den harten Alltag am Point of Sale ...

Mit seiner Geschäftseinheit Computer Product Solutions (CPS) entwickelt und vertreibt Panasonic bereits seit knapp zwei Jahrzehnten mobile Computerlösungen für optimierte Arbeitsprozesse in Umgebungen, die bei dem verwendeten Equipment hohe Anforderungen an die Belastbarkeit stellen. Auf der Ende Februar zu Ende gegangenen Fachmesse für Informationstechnologie und Sicherheit im Handel, der EuroCIS in Düsseldorf, zeigte Panasonic den Fachbesuchern seine aktuellen Produkt-Highlights. Mehr...

Heft 8.2014: Digital Signage

Die Inhalte machen den Unterschied

Früher gab es so manches Geschäft, das Kunden nur aufsuchten, um so schnell wie möglich wieder verschwinden zu können. Heute sind persönliche und spannende Einkaufserlebnisse das Gebot der Stunde. Mitarbeiter sollen verstärkt entlastet und Prozesse effizienter werden. Eine besondere Rolle spielen hierbei digitale Warenauszeichnungen, auch Electronic Shelf Labels (ESL) genannt, und Digital Signage, also digitale Medieninhalte wie elektronische Plakate, Verkehrsschilder, Instore Marketing oder auch Großbildprojektion. Mehr...

Heft 7.2014: Multichannel

Neue Cross-Channel-Strategie: Die DELSEY inStore-App

Als Gepäck-Hersteller mit über 65 Jahren Erfahrung ist DELSEY für seine innovativen, leichten und ebenso funktionellen Taschen und Koffer bekannt. Nun erobert DELSEY mit seinen neuesten Innovationen auch die digitale Welt. Mehr...

Heft 6.2014 – Kundenbindung

Groupon: Geheimwaffe gegen das Showrooming-Problem des stationären Handels?

Positionierte sich Groupon anfangs als reines Rabatt-Portal, so geht man nun auch in Deutschland den nächsten Schritt. "POS kompakt" hat Emanuel Stehle, Groupon Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die Gelegenheit gegeben, die drängenden Fragen im Spannungsfeld zwischen E-Commerce und stationären Handel mit uns zu diskutieren. Mehr...

Heft 6.2014 – Mobile Payment

Jeder dritte Deutsche würde an der Tankstelle gern mobil bezahlen

Yapital stellt TNS Infratest-Umfrage zu Mobile Payment vor. Großes Interesse an vielseitig einsetzbaren mobilen Bezahllösungen und Zusatzfunktionen. Mehr...

Heft 4.2014 – Payment

Mobile Commerce: "Der Nutzer wird den Standard setzen"

Auf der Konferenz "Mobile Commerce – Technologien, Märkte, Anwendungen" – kurz MCTA 2014 – am 12. und 13. Mai in Frankfurt trafen sich Wissenschaft und Industrie zum Erfahrungsaustausch. Referenten von Rabobank, Wirecard, Rewe, Yapital und Otto stellten auf der 14. Ausgabe der Konferenz ihre aktuellen Mobile-Strategien vor. Mehr...

Heft 3.2014 - Mobile Payment

Mobile Payment: Showdown für den POS!

Der Kampf um die Marktanteile im Segment mobiler Bezahlsystemetritt nun auch in Deutschland in die entscheidende Phase. Vier unterschiedliche Unternehmenstypen sind die Protagonisten in diesem Verteilungskampf: Die Kreditkarten- und Bezahlverfahrenanbieter, die Banken, Mobilfunkunternehmen und Online-Firmen. Mehr...

Heft 1.2014 – Digital Signage

Displays an der Frischetheke informieren und inspirieren

tegut... schafft ein neues Einkaufserlebnis mit Digital Signage von NEXGEN smart instore.

Der Lebensmitteleinzelhändler tegut... beschreitet neue Wege bei der Kundenansprache: Großformatige Displays im Bereich der Frische-Bedientheke informieren über aktuelle Angebote und die Qualität der Produkte. Nachdem im Oktober 2013 der Startschuss für die Installation der Monitore in sechs Märkten fiel, ist der Rollout in weiteren Märkten in diesem Jahr geplant. Die Installation, Technik, Service und Support leistet die auf digitale Instore-Kommunikation am POS spezialisierte NEXGEN smart instore GmbH. Mehr...

Heft 8.2013 – Omnichannel

Virtual Reality Shopping – Kundenbindung durch Emotionalisierung am POS

Von Michael Stolle, Geschäftsführender Gesellschafter, SHC Stolle & Heinz Consultants GmbH & Co. KG und Co-Autor Lukas Zühlke, Consulting Analyst SHC Stolle & Heinz Consultants GmbH & Co. KG

Emotionalisierung wird für den stationären Handel zu einem wichtigen Differenzierungsmerkmal gegenüber dem Online-Handel. Ein Mix aus ungewöhnlicher Markeninszenierung und der gleichzeitigen Einbindung von innovativer Technologie kann dabei sehr effektiv sein. Die intelligente Verbindung von Beratung und Kommunikation mit dem Konsumenten am POS werden dabei zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mehr...

Heft 5.2013 – Point of Sale

Interaktive Displays überzeugen großen Markenhersteller

Neue Funktionen und ausgefallene Ideen locken Kunden ans Verkaufsregal und steigern die Umsätze. Eine Erfolgsgeschichte am Beispiel des Tiernahrungsherstellers Royal Canin (Schweiz) AG. Steigende Artikelzahlen machen den Kampf um die begrenzten Regalflächen im Handel für die großen Konsumartikelhersteller zunehmend schwieriger. So stieg die Anzahl der Produkte seit dem Jahr 2000 in allen Warengruppen rapide an.
Mehr...

 

Heft 4.2013 – Digital Signage

"RAN" Tankstellennetz setzt miX-L Digital Signage ein

Die Südramol GmbH & Co. KG setzt bei ihren „RAN“ Tankstellen und ihrer Systemgastronomie „pizzabob“ auf die PDS Lösungen der Light Alliance Europe AG.
Mehr...

Heft 3.2013 - Datenschutz

Verbraucher sehen Verantwortung für den Schutz ihrer Daten überwiegend bei sich selbst

Der Großteil der deutschen Bevölkerung (70 Prozent) sieht sich selbst in der Verantwortung, wenn es um den Schutz persönlicher Daten geht. Nur 17 Prozent sind der Meinung, dass der Gesetzgeber für den Schutz persönlicher Daten zuständig ist. Es folgen die Anbieter, die die Daten abfragen (sieben Prozent), Datenschutz-behörden (drei Prozent) und Verbraucherschutzstellen (zwei Prozent). Mehr...

Heft 2.2013 - Augmented Reality

Innovationen durch Kundeninspiration

Mit der „3M World of Innovation“ hat das Multi-Technologie-unternehmen 3M in Neuss eine Erlebniswelt geschaffen, die es Besuchern ermöglicht, durch ein Produktuniversum mit über 50.000 Produkten zu navigieren. Mit Hilfe von „Augmented Reality“ verschmelzen dabei reale und digitale Welten miteinander. Mehr...



Heft 1.2013 – Digital Signage

Monitorwand zieht die Blicke auf sich

Eine zehn Meter hohe doppelseitige Monitorwand über drei Etagen sorgt bei der neu eröffneten Essener Filiale der zur Gries Deco Company GmbH gehörenden Handelskette DEPOT für eine besondere Einkaufsatmosphäre. Das aus 18 Bildschirmen bestehende sogenannte "Monitorschwert" wurde von der auf digitale Instore-Kommunikation am POS spezialisierten NEXGEN smart instore GmbH konzipiert und installiert. Mehr...