NADLER startet "Markeninitiative 2015"

Nadler hatte bereits im Frühjahr des vergangenen Jahres eine neue Marketing-Agentur gesucht. Im Rahmen eines Pitches konnte sich J. Walter Thompson Frankfurt gegen drei Mitbewerber durchsetzen. Im April 2014 wurde die Agentur zudem mit einem Brand-Building-Prozess für die Traditionsmarke beauftragt. Eine Markenstudie hatte ergeben, dass zwar 65 Prozent der deutschen Verbraucher Nadler kennen, die Feinkostprodukte jedoch insbesondere von älteren Konsumenten gekauft werden. J. Walter Thompson erhielt deshalb die Aufgabe, die Bekanntheit und Relevanz der Marke vor allem bei Konsumenten mittleren Alters zu steigern. Eine ähnliche Aufgabe hat J. Walter Thompson in den vergangenen Jahren bereits für die Marke Mövenpick entwickelt und umgesetzt. Für Nadler erarbeitete die Agentur zunächst neue Consumer-Insights und entwickelte daraus das neue Markenkonzept, dessen Umsetzung nun im Handel sichtbar sein wird.

Als iPad-App: zum iTunes-Store

Als Android-App: zum Google Play-Store

Printausgabe bestellen