Was erwartet der Kunde im Omnichannel-Zeitalter?

Die Studie, die dem Bericht "Redesigning Retail: Wie sieht die Zukunft des Ladengeschäfts aus?" zugrunde liegt, belegt: Obwohl 48 Prozent der Verbraucher der Meinung sind, der Online-Einkauf sei besser auf sie zugeschnitten, haben dennoch 52 Prozent der Konsumenten angegeben, genauso häufig im stationären Einzelhandel einzukaufen wie noch vor zwei Jahren. Dies zeigt, dass das Ladengeschäft weiterhin einen entscheidenden Kontaktpunkt auf dem Weg zum Kauf darstellt. Doch trotz der Anstrengungen seitens des Einzelhandels, das Ladengeschäft in das kanalübergreifende Einkaufserlebnis der Kunden einzubinden und so integrierte Begegnungen/Kontakte zu schaffen, die Online- und Offline-Umgebungen nahtlos miteinander verknüpfen, erwarten deutsche Kunden mehr als der stationäre Einzelhandel derzeit zu bieten hat.

Printausgabe bestellen

Online lesen:

Zum Google Play-Store

Zum Apple App-Store

Zum Amazon-Store