Dem Handel über die Schulter geschaut

Die wer denkt was GmbH startete als Ausgründung der Technischen Universität Darmstadt und entwickelt seit März 2010 web-basierte IT-Lösungen für E-Partizipation und Crowdsourcing. Unterstützt durch die TU und das Land Hessen gelang es den Gründern Dr. Tobias Klug und Dr. Robert Lokaiczyk 2012 auf der CeBIT-Messe, das Navigationsunternehmen TomTom als Pilotkunden für ihre Crowdsourcing-Lösung AppJobber zu gewinnen. Mittlerweile hat AppJobber 250.000 Nutzer, die in Deutschland und neun weiteren Ländern in Europa gegen Bezahlung über ihr Smartphone kleine Aufgaben, zum Beispiel auch direkt am POS, erledigen.

Als iPad-App: zum iTunes-Store

Als Android-App: zum Google Play-Store

Printausgabe bestellen