Mit Klick zum Erfolg – die neue CHEP Viertelpalette mit Blue Click

Neben Nachhaltigkeit sind komfortables Handling und einfache Verwendung in der Praxis die größten Herausforderungen in der Logistik. Gerade bei Viertelpaletten, die häufig im Laden selbst als Warenpräsentationsfläche fungieren, muss alles stimmen. Sie müssen leicht sein, gut und sicher in der Handhabung, sowie schnell und effizient mit Displays zu bestücken. Um Lösungen für diese Herausforderungen zu finden, hat CHEP 2012 die sogenannten „Last Mile Solution“ (LMS) Workshops durchgeführt. Ergebnis der LMS-Workshops ist die neue CHEP Viertelpalette, einer der fortschrittlichsten Ladungsträger auf dem Markt. Diese ist leichter, besser handhabbar, zu 100 Prozent CO2-neutral und deutlich effektiver mit Displays zu bestücken. Dies wurde in der Praxis direkt im Lager von Eckes-Granini bestätigt. Bei einem Test, in dessen Rahmen eine erfahrene Copackerin je zehn Verkaufsdisplays mit Paletten-Mantel auf einer herkömmlichen Chep Viertelpalette und auf der neuen Version mit dem Blue-Click-Befestigungssystem anbringen musste, kam ein deutlicher Vorteil des neuen Systems heraus. Mit 15 zu 38 Sekunden deklassiert die neue Chep Viertelpalette mit dem Blue Click-System ihren Vorgänger.

Als iPad-App: zum iTunes-Store

Als Android-App: zum Google Play-Store

Printausgabe bestellen