POS TUNING auf der InterTabac

Mo, 11.09.2017 Marken, Handel und Unternehmen, Praxis und Technik

"Stark platziert - Perfekt inszeniert", so lautet das Motto von POS TUNING auf der InterTabac 2017, Halle 6 - Stand B2.

Mit Dampf zu mehr Umsatz! Rauchen, Dampfen, Erhitzen: der Tabak-Genussmarkt ist im Umbruch. Neue Produkte und gesetzliche Regularien führen zu einem neuen Konsumverhalten. E-Zigaretten und E-Liquids sowie Flavours erfahren eine außergewöhnliche Steigerung der Beliebtheit. Hunderte von Aromen sind bereits im Angebot. Jetzt geht es darum, einen optimalen Weg für die Warenpräsentation zu finden, um die neuen Potenziale optimal zu nutzen. Was zählt ist der direkte Draht zum Shopper - im Shop, im Regal, auf der Theke und am Automaten.

Eine attraktive und professionelle Warenpräsentation garantieren die POS-T Warenvorschubsysteme - ob im Regal oder auf der Theke. Außerdem widmet sich POS TUNING intensiv den folgenden Themen: Was kommt nach TPD2? Was bedeuten "Plain Packs" und "Dark Market"? Wie vermeidet man Diebstähle? Wie lassen sich "Rauchen, Dampfen, Erhitzen" in eine erfolgreiche Warenpräsentation integrieren? 

POS TUNING zeigt auf der InterTabac 2017 in Halle 6 - Stand B26, wie Automatisierung und Digitalisierung die Logistik, die Distribution und die Kommunikation für den Verkauf von Tabakwaren revolutioniert und Diebstähle vermeidet.