GS1 Germany holt Stefan Schubert ans Steuer von Smart Data One

Mo, 14.05.2018 Personalien

Als Chief Operating Officer tritt er damit die Nachfolge von Fabian Dimski an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Schubert berichtet in seiner Funktion an Thomas Fell, gleichzeitig Geschäftsführer von GS1 Germany und Smart Data One. Stefan Schubert: "Insbesondere die Möglichkeit, bedeutende Zukunftsthemen mitgestalten und weiterentwickeln zu können, hat mich überzeugt. Ich freue mich, bei der Smart Data One ein junges, dynamisches Team in einem schnell wachsenden Marktumfeld zu verantworten und weiterzuentwickeln."

Schubert bringt über 19 Jahre Erfahrung in nationalen wie internationalen Funktionen aus der Consumer Electronics Branche ein. Vor seinem Wechsel leitete er seit 2014 als Sales Director der Canon Deutschland GmbH den Distributions & IT-Office Channel innerhalb der Consumer-Sparte. Zuvor verantwortete er auf europäischer Ebene über fünf Jahre lang den Vertrieb für Inkjet-Consumables der Canon Europe Ltd. in London.

"In Zeiten zunehmender Digitalisierung und der Explosion neuer Technologien werden qualitativ hochwertige Produktstammdaten zum Wettbewerbsfaktor", ergänzt Geschäftsführer Thomas Fell. "Ich bin überzeugt, mit Stefan Schubert den richtigen Mann an Bord zu haben, um die Services von Smart Data One erfolgreich in die Zukunft zu steuern."

Smart Data One unterstützt als 100prozentige Tochtergesellschaft Unternehmen aus Industrie und Handel dabei, Produktdaten schnell, lückenlos und qualitätsgesichert bereitzustellen. Das Leistungsspektrum reicht von der Erfassung, Vervollständigung und Prüfung der Daten über die Erstellung von Produktbildern bis zum kompletten Outsourcing des Produktdatenmanagements.