Information, Orientierung und Inspiration

In Düsseldorf endete am Abend des 28. September die expopharm 2019. Vier Tage lang bot die größte pharmazeutische Fachmesse Europas mit über 500 Ausstellern und mehr als 29.000 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland Information, Orientierung und Inspiration rund um den Apothekenmarkt. Zeitgleich fand auf dem Düsseldorfer Messegelände auch der Deutsche Apothekertag statt, auf dem zahlreiche zukunftsweisende Beschlüsse verabschiedet wurden. Mehr...

Bargeld der Zukunft braucht Mut zur Innovation

Das GLORY INNOVATION FORUM 2019 (2.-4. September in Bonn) stand bei seiner achten Ausgabe unter dem Motto „Mensch, Maschine, Interaktion – Hightech meets Cash Management“. Über zwei Tage diskutierten Experten des Bargeldkreislaufs sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft über die Zukunft des Bargelds sowie die Herausforderungen und Möglichkeiten einer zunehmend vernetzten Welt. Themen der Vorträge waren beispielsweise die Bargeldliebe der Deutschen, die Zukunft des Handels, aber auch die Generation Z und der technologische Fortschritt im Zuge der Digitalisierung. Daneben durfte natürlich der Einblick in die Praxis durch aktuelle Use Cases nicht fehlen. Mehr...

"Der Einzelhandel steht für Vielfalt und Toleranz"

In Berlin fand am 14. und 15. November der Deutsche Handelskongress statt, den der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit dem Management Forum der Handelsblatt Media Group organisierte. Rund 100 Referenten aus Handel, Politik und Wirtschaft sowie 1.500 Teilnehmer kamen zur Veranstaltung, in deren Rahmen auch der Deutsche Handelspreis 2018 verliehen wurde. Mehr...

Analog und Digital verschmelzen am POS

Viele digitale Tools, die in den letzten Jahren auf der EuroCIS vorgestellt wurden, haben mittlerweile den Weg an den POS gefunden. Welche Instore-Medien aber konnten sich durchsetzen und welche Tools und Technologien haben darüber hinaus Potenzial für die Zukunft? Ein Blick an den POS sowie auf die kommende EuroCIS, die vom 19. bis 21. Februar in Düsseldorf stattfinden wird, bestätigt: weitere Innovationen sind garantiert. Mehr...

Die Zukunft der Verpackung im Blick

Rund 45.000 Fachbesucher (2016: 41.014) kamen vom 25. bis 27. September zur FachPack 2018 nach Nürnberg, um sich über Innovationen und Trends in der Verpackungsbranche zu informieren. Das entspricht einem Plus von über acht Prozent im Vergleich zur letzten FachPack. Dabei stieg der Inlands- und überproportional der Auslandsbesuch. An den Ständen der 1.644 Aussteller in erstmals 12 Messehallen wurde intensiv über Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter diskutiert. Mehr...

Zwischen Verantwortung und Zukunftsorientierung

Die DMEXCO 2018 schloss am 13. September ihre Tore und mit über 1.000 Ausstellern aus 40 Ländern und insgesamt rund 41.000 Fachbesucher an beiden Tagen war die Messe erneut bestens besucht. Vor Ort äußerte die Digitale Wirtschaft allerdings auch selbstkritische Töne: Zentrales Ziel sei es, sowohl im digitalen Marketing als auch im E-Commerce, das Vertrauen der Nutzer in einer sich rasant entwickelnden technologischen Umgebung zu erhalten oder neu zu gewinnen. Mehr...

Axis baut Portfolio weiter aus

Als Spezialist für IP-Video hat Axis seine Produktpalette erweitert und legt dabei den Fokus verstärkt auch auf Lösungen für den Handel. Um das neue Portfolio vorzustellen ist Axis Communications noch bis Juni mit seiner Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In insgesamt acht Städten können sich Besucher zu aktuellen Entwicklungen im IP-basierten Sicherheitsbereich informieren. Mehr...

Hohe Besucherqualität bei gesteigerten Synergieeffekten

Zum dritten Mal präsentierte sich die POS Masters im Messeverbund der EXPO 4.0, und dabei zum zweiten Mal zusammen mit der Werbeartikelmesse GiveADays. Trat man bei der letzten Veranstaltung noch in der Halle C2 an, so belegte man in diesem Jahr gemeinsam die Halle 6 und war damit zwischen der wetec in Halle 4 und der TV Tecstyle Visions in den Hallen 8 und 10 optimal integriert. So waren denn die Voraussetzungen zur Nutzung von Synergien perfekt gegeben. Mehr...

Co-creation für die Gesellschaft der Zukunft

Wie Mensch und Maschine sich optimal ergänzen: Das diesjährige Motto des Fujitsu Forums lautete "Human centric Innovation - Digital Co-creation" und stellte das Modell der Co-creation in den Mittelpunkt. Präsident Tatsuya Tanaka erklärte gleich zu Beginn der Opening Keynote, warum das Unternehmen den Fokus beim Fujitsu Forum 2017 auf die Co-creation richtet: "Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltige Werte und ein zukunftsweisendes Ökosystem für die Märkte der Zukunft schaffen." Mehr...

Überdimensional, international und zunehmend digital

Die interpack als eine der weltweit größten und bedeutendsten Messen der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie wartete in diesem Jahr mit einer Rekordbeteiligung von 2.865 ausstellenden Unternehmen auf. Während der Messetage vom 4. bis 10. Mai konnte die Veranstaltung erwartungsgemäß weitere Bestmarken hinzufügen: 74 Prozent der 170.500 Besucher kamen aus dem Ausland nach Düsseldorf - darunter drei Viertel Entscheider. Mehr...

Mehr Brillianz, mehr Dynamik, mehr Erlebnis für den Point of Sale

Anlässlich seiner traditionellen Frühjahrs-Roadshow startete Samsung 2017 in Köln mit einem besonders großen Event, um dann einige Tage später auch in Hamburg Station zu machen. LIFESTYLE IS OUR BUSINESS - unter diesem Motto zeigte Samsung Electronics, wie Unternehmen den digitalen Wandel erfolgreich gestalten können und worauf es ankommen wird, um in der digitalen Wirtschaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Mehr...

Positive Schlagzeilen aus Dresden

Über 160 Teilnehmer, 12 Fachvorträge, eine lange Nacht des Netzwerks, reichlich Kompetenz und junge Köpfe für die Zukunft: Die Dresdner Verpackungstagung geizte auch 2016 nicht mit ihren Reizen. Die Themen reichten dabei von Origami für die Industrie über 3D-Bilderkennung, Hightech und Nachhaltigkeit bei Materialien, der Revolution im Retail, 3D-Druck und temperaturgeführtem Online-Versand bis hin zu Design4Recycling. Mehr...

"Mit sieben Erlebnisdimensionen in die Zukunft!"

Die Projektleiterin für die EuroShop bei der Messe Düsseldorf, Elke Moebius, erklärt im Interview mit "POS kompakt" die neue zukunftsorientierte Struktur der Messe, welche Highlights die Fachbesucher in diesem Jahr erwarten dürfen und welche der aktuellen Trends und Entwicklungen für die kommende EuroShop prägend sein werden, die vom 5. bis 9. März 2017 in nicht weniger als 18 Hallen auf dem Messegelände in Düsseldorf an den Start geht. Mehr...

EuroCIS 2016 mit neuen Bestmarken

An den drei Messetagen der EuroCIS, die vom 23. bis 25. Februar 2016 in Düsseldorf stattfand, wurden rund 10.400 Fachbesucher gezählt. Das entspricht einem Besucherplus von insgesamt 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 411 Aussteller aus 29 Ländern nahmen teil (2015: 320 Aussteller). Das internationale Fachpublikum reiste aus insgesamt 87 Ländern nach Düsseldorf. Die fünf Top-Herkunftsländer nach Deutschland waren Benelux, Großbritannien, Italien, Österreich und die Schweiz. Mehr...

Gewinnbringende Synergien

Die POS Masters 2016 ging am Abend des 6. Februar zu Ende und die 21 Aussteller im POS-Segment wie auch die rund 120 Aussteller der GiveADays in der Halle 2 zeigten sich mit dem Messeverlauf überwiegend zufrieden. Mehr...

Es läuft bei der Verpackungsbranche

Die FachPack kann in diesem Jahr auf einen sehr erfolgreichen Verlauf zurückblicken: Über 43.000 Fachbesucher kamen an den drei Messetagen auf das Nürnberger Messegelände. Mit 1.565 Ausstellern und der zusätzlichen Fläche der neuen Halle 3A setzt die europäische Fachmesse der Verpackungswirtschaft damit in allen drei Kennzahlen neue Bestmarken. Mehr...

Fälschungssichere Labels und Soja-Tinte

Hongkong gehört zu den größten Druckzentren der Welt und die kürzlich zu Ende gegangene Hong Kong International Printing and Packaging Fair bestätigte erneut die Bedeutung der Branche für die Metropole. Auf der Suche nach 3D Technik, grünen Verpackungs- und Drucklösungen oder auch fälschungssicheren Etiketten, strömten vom 27. bis 30. April rund 13.900 Besucher in die Hallen der AsiaWorld Expo, ein Plus von knapp 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mehr als 400 internationale Aussteller nutzten die neunte Auflage der Fachmesse als Plattform, um ihre Lösungen aus einer Hand zu präsentieren. Mehr...

Rekordmarken im Fahrwasser des Siegeszugs der LED

Die Light + Building, Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen endete am 4. April mit Rekordzahlen: Während der sechs Messetage informierten sich 211.500 Fachbesucher aus 161 Ländern über die Innovationen und Lösungen der Hersteller. Das entspricht einem Zuwachs von acht Prozentpunkten. Auch der Internationalitätsgrad bei den Besuchern ist nochmals um drei Prozentpunkte angestiegen. Mehr...

Wirtschaftsstandort Deutschland mit zunehmender Anziehungskraft

Die FachPack als eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Verpackung zieht immer mehr Verpackungsspezialisten aus den Nachbarländern an. 21 Prozent internationale Gäste – vor allem aus Österreich, der Tschechischen Republik, der Schweiz, den Niederlanden, Italien und Polen – nutzten die drei Messetage zur Information. Mehr...

CeBIT 2013 – mehr Business, weniger Besucher

Als die CeBIT ihre Tore schloss, deutete sich bereits an, dass die Messe mit ihrem Fokus auf Start-ups deutlich jünger geworden ist und gleichzeitig stärker als Hebel für die Anbahnung von Geschäftsabschlüssen gesehen wird. Mehr...